Company Logo

Termine

Keine Termine

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - A9 Gschwendnerbergtunnel - 01.08.2017

Am 01.08.2017 um 15:52 wurde die FF St.Pankraz, gemeinsam mit der FF Klaus und FF Windischgarsten, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A9 alarmiert.
Beim Eintreffen des Einsatzortes war kein Ereignis vorzufinden, erst nach Absprache mit der Polizei konnte herausgefunden werden, dass sich der Einsatz ca. 3 km vorher ereignet hat. Hier stellte sich folgende Lage heraus.
Ein klein LKW fuhr auf den Auflieger eines LKWs,wobei der Fahrter schwerstens eingeklemmt wurde.
Mit 3 hydraulischen Rettungsgeräten konnte die Person gerettet werden und an das Helikopterteam übergeben werden. Die FF St.Pankraz säuberte noch die Straße und konnte um 18:05 die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Ausgerückte Fahrzeuge: KDO
                                        RLF-AT 2000/200
                                        LF-A

Weitere Kräfte: FF Klaus
                         FF Windischgarsten
                         Autobahnpolizei Klaus
                         Asfinag
                         Rotes Kreuz
                         NEF Kirchdorf
                         Heli Austria mit Martin 3
                         private Ablscheppunternehmen

Weitere Fotos

  • Foto 01.08.17, 16 16 12_klein
  • Foto 01.08.17, 16 33 06_klein

Personensuche - 28.07.2017 - St.Pankraz

Am 28.07.2017 um 0:38 wurde die FF St.Pankraz zu einer Personensuche gemeinsam mit der Polizei alarmiert.
Die Feuerwehr unterstützte die Polizei bei der Suche, sodass die Personen schnell wieder gefunden wurde.

Der Einsatz war für die Feuerwehr St.Pankraz um 3:28 beendet.

 

Ausgerückte Fahrzeuge: KDO, RLF-AT 2000/200, LF-A

Weitere Kräfte: Polizei, Hundestaffel Polizei

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - A9 Speringtunnel - 10.05.2017

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am 10.05.2017 um 20:52 die Feuerwehren St.Pankraz und Klaus alarmiert. Am Einsatzort konnte sofort Entwarnung gegeben werden, da keine Personen eingeklemmt waren, sondern nur der Anhänger eines PKWs verunglückte. Nach der Absprache mit der FF Klaus konnte die FF St.Pankraz wieder einrücken und um 21:30 ihre Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-AT 2000/200
                                         LF-A

Weitere Kräfte: FF Klaus 
                         Autobahn Polizei Klaus
                         Polizei Windischgarsten
                         Rotes Kreuz Windischgarsten
                         Asfinag
                         privates Abschleppunternehmen

Weitere Fotos 

 

  • 2017-05-10 21.04.04_klein
  • 2017-05-10 21.26.30-1_klein

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten - A9 Speringtunnel - 08.05.2017

Am 08.05.2017 um 08:05 wurde die FF St.Pankraz gemeinsam mit der FF Klaus zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde vom LFK Entwarnung gegeben. Es stelte sich  heraus,dass kein Unfall ereignet hatte. Somit konnte die FF St.Pankraz um 8:40 ihre Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-AT 2000/200

 

Weitere Kräfte: FF Klaus an der Pyhrnautobahn
                          Autobahnpolizei Klaus

Aufräumarbeiten - St.Pankraz - 11.04.2017

Am 11.04.2017 um 12:46 wurde die FF St.Pankraz zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B138 alarmiert. Am Einsatzort wurde folgende Lage vorgefunden. Ein LKW kam von der Straße ab und blieb in der Kurve quer stehen. Die Aufgaben der FF waren, den LKW mittels Einbauseilwinde zu sichern und die Straße von Fahrzeugteilen zu säubern. 
Die Einsatzbereitschaft konnte um 13:57 wiederhergestellt werden.

Ausgerückte Fahrzeuge: KDO
                                         RLF-AT 2000/200

  • IMG_2244_klein
  • IMG_2248_klein
  • IMG_2250_klein

Weitere Fotos

Brand Wohnhaus - Roßleithen - 18.02.2017

Am 18.02.2017 wurde die FF St.Pankraz, FF Spital am Pyhrn und FF Vorderstoder um 5:28 zu einem Wohnhausbrand in Roßleithen nachalarmiert. Die FF Windischgarsten wurde als Ortsfeuerwehr bereits um 5:16 alarmiert. Weiters wurde um 7:03 die FF Kirchdorf an der Krems nachalarmiert. Als die FF St.Pankraz am Einsatzort eintraf, bekam sie den Befehl die Wasserentnahmestelle einzurichten und gemeinsam mit der FF Spital die Zubringerleitung aufzubauen. 
Für die FF St.Pankraz war der Einsatz um 9:31 zu Ende.

Ausgerücktes Fahrzeug:KDO 
                                        RLF-AT 2000/200
                                        LF-A 
                                        sonstiger Anhänger

 

weitere Kräfte: FF Kirchdorf an der Krems
                         FF Spital am Pyhrn
                         FF Vorderstoder
                         FF Windischgarsten
                         Polizei Windischgarsten




Facebook Fanseite

 

Einsätze in OÖ

Einsatzkarte laufend

Wetter St. Pankraz

 

at.wetter.tv: St. Pankraz Wetter St. Pankraz - Vorschau Wetter St. Pankraz - Trend

Unwetterwarnung

 

Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.